Neue Publikation: Contextual perceived group threat and radical right-wing populist party preferences: Evidence from Switzerland

Der Artikel von Carl Berning beschäftigt sich mit dem Zusammenhang von gruppenbezogenen Bedrohungswahrnehmungen und radikal rechtspopulistischen Parteipräferenzen. Insbesondere wird untersucht, welchen Effekt die durchschnittliche Bedrohungswahrnehmung des sozialen Kontextes auf die individuelle Präferenz für die Rechtspopulisten hat. Die Ergebnisse sind jetzt im aktuellen Heft von Research & Politics erschienen (ungated).

Dieser Artikel wurde am 7. März 2016 publiziert und unter Aktuelles abgelegt.