Informationen zur Klausur im Basismodul BRD SoSe 2017

Die nächste Klausur im Modul „Das politische System der BRD“/„Demokratie und Gesellschaft in Deutschland“ findet am Donnerstag, den 20.07.2017 statt. Die Klausur startet um 14:00 Uhr. Als Bearbeitungszeit sind 90 Minuten vorgesehen.

Wo Sie die Klausur schreiben richtet sich nach Ihrem Nachnamen:

A - Kan -> N33 (ZDV)

Kät - Mau -> Kr2 (ZDV)

Mei - Pet -> Kr1 (ZDV)

Pom - Zim -> P206 (Philo, 2. Stock)

Bitte erscheinen Sie rechtzeitig an dem Ihnen zugewiesenen Raum (siehe auch E-Mail zur Klausur).

Am Klausurtag werden Sie die Möglichkeit haben, vor Ort frei zwischen zwei Klausurvarianten zu wählen, die sich auf jeweils unterschiedliche Kombinationenmöglichkeiten der Einführungsvorlesung und thematischen Vorlesungen der letzten Semester beziehen.

Es genügt die Vorbereitung auf eine der zwei Klausurvarianten – es empfiehlt sich die Variante zu wählen, deren Veranstaltungen Sie auch tatsächlich besucht haben.

Sie haben dabei folgende Auswahlmöglichkeiten:

Variante A: Einführungsvorlesung  „Einführung in das politische System der BRD“ Dr. Winkler + Themenvorlesung „Politische Soziologie“ von Prof. Arzheimer (Sommersemester 2017)

Variante B: Einführungsvorlesung „Einführung in das politische System der BRD“ Dr. Winkler + Themenvorlesung „Wahlverhalten und politische Einstellungen“ von Prof. Arzheimer (Sommersemester 2016)

Bei Rückfragen setzen Sie sich bitte mit Daniel Weber unter basismodulpruefung-brd@politik.uni-mainz.de in Verbindung.

Dieser Artikel wurde am 5. Juli 2017 publiziert und unter Aktuelles abgelegt.